Markt- und Schaustellermuseum Essen
Buchcover Standardbild

Fahrenden Leute in der deutschen Vergangenheit.

Hampe, Theodor
Mit 122 Abbildungen und Beilagen nach Originalen, größtenteils aus dem fünfzehnten bis achtzehnten Jahrhundert
Leipzig : Diederichs 1902
127 S. zahlr. Ill.
2005-138

Zusammenfassung: Grundlegenden, vielzitiertes Werk über die Geschichte der Schaustellerei. Hampe legt großes Gewicht auf die Schattenseiten des Fahrenden Volkes. Kapitel u.a.: Vaganten, Gaukler, Spruchsprecher, Ehrenbolde, Krüppel, Geißler, Zigeuner, Bettler, Räuber und Räuberbanden... Schlußbetrachtung: "Im übrigen gleicht das Leben auch dieser Fahrenden, die man gemeiniglich mit dem Gesamtnamen Schausteller zu bezeichnen pflegt...im wesentlichen auch heute noch dem Treiben, das wir schon vor Jahrhunderten auf den Jahrmärkten und Landstraßen sich haben entfalten sehen"

<< zurück weiter >>